Über uns

Die Big Band des Hebel-Gymnasiums blickt auf eine 30-jährige Geschichte zurück! Gegründet wurde die Big Band vom langjährigen Musiklehrer Wolfgang Macke. Zahlreiche Auftritte machen diesen Klangkörper zu einem Aushängeschild unserer Schule.

 

Das Ensemble soll Schülern die Möglichkeit geben, neben ihrem Instrumentalunterricht gemeinsam zu musizieren und die vielen Facetten der Big Band Literatur kennen zu lernen. Die Proben finden immer am Freitagnachmittag statt. Zusätzlich zu den wöchentlichen Proben und Kompaktprobenphasen findet ab dem kommenden Schuljahr eine dreitägige Freizeit in der  Landesakademie für die musizierende Jugend in Ochsenhausen statt.  Die Big Band wirkt bei Schulkonzerten mit und sorgt mit fetzigen “Big Band Sounds“ bei Schulveranstaltungen für eine schwungvolle Umrahmung. In der Vergangenheit trat die Hebel Big Band bei vielen Veranstaltungen in und um Pforzheim auf. Sie musizierte bei der Landesgartenschau, bei Konzerten und verschiedenen Events. Dieses Jahr trat die Big Band gemeinsam mit dem Gospelchor beim Neujahrsempfang des Bürgermeisters im CCP auf. 

Am 2. Juli veranstaltet die Big Band im Theater Pforzheim gemeinsam mit der SWR Big Band ihr eigenes Konzert. Ein weiteres Highlight war eine Aufnahmesession im Funkstudio Villa Berg (SWR) in Kooperation mit der SWR-Big Band. 

Die Mitglieder der Big Band sind musikalisch sehr aktiv, viele besuchen den Musikzug unserer Schule. Einige Schüler sind Preisträger bei Jugend musiziert bis auf Bundesebene.